Steuerungstechnik

Der Ablauf von komplexen mechatronischen Anlagen kann durch die Steuerungstechnik realisiert werden. Im Gegensatz zur Regelungstechnik reagiert ein Industrierechner nur auf gegenwärtige Eingangssignale durch den Bediener oder von vorherigen Anlagenteilen und nicht auf vorherige Zustände der Anlage. Daher werden viele einfache Aufgaben, wie Schrittketten in einer Anlage von einem Prozesschritt zum Nächsten als Steuerung implementiert.

Auf Basis Ihres Lastenheftes bieten wir Softwarelösungen in den weltweit etablierten Programmiersprachen nach IEC 61131-3 an. Die Programmierung kann dabei in den in der Industrie gängigen SPS Plattformen wie Siemens, Rockwell, Beckhoff, Phoenix oder B&R erfolgen. Die Palette an Leistungen reicht dabei von Basic Engineering über die Programmierung bis zur Inbetriebnahme und Schulung der Anlagenführer*in.